Familiäre und soziale Situation

Die Menschen, die ins Haus Rupprechtsstraße kommen, haben oft den Kontakt zu ihrer Familie verloren. Wir helfen dabei, Beziehung zu erneuern und Freundschaften zu schließen. Zur familiären und sozialen Situation gehören dabei die folgenden Punkte. Was sonst noch zu unserem Hilfsangebot gehört, erfahren Sie auf der Seite zur Resozialisierung.

  • Beziehung zur Ursprungsfamilie
  • Beziehung zum (Ex-)Partner
  • Beziehung zu Kindern
  • Beziehung zu Freunden
  • Beziehungsfähigkeit
  • Häufigkeit des Wechsels von Beziehungen
  • Wunschkontakte
  • Milieuwechsel / subkulturelles Identitätsempfinden
  • Vereinsleben
  • Einsamkeitsproblematik