Psychischer Status

Die Menschen in der Rupprechtstraße haben aufgrund ihrer Vergangenheit oft seelische Belastungen erlitten. Wir arbeiten den psychischen Status auf und verhelfen den Bewohnern zu einem besseren Leben. Dazu zählen auch noch andere Themen, die Sie auf der Übersicht des Hilfeplans lesen.

  • Vorhandene ärztliche Diagnose
  • Zurückliegende Aufenthalte in psychiatrischen Einrichtungen
  • Aktuelle ärztliche Behandlung
  • Aktuelle Medikamenteneinnahme
  • Eigene Einschätzung der psychischen Situation
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Suizidal
  • Krankheits- und Behandlungseinsichtigkeit
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Altersgemäße Entwicklung im psychischen Bereich
  • Belastungsfähigkeit
  • Aggressionsbereitschaft
  • Seelische Verletzungen und Kränkungen